allerhand wunderbars, Seilerweg 1, 3628 Uttigen
Es ist nur Barzahlung möglich. Mercischön.

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren auch im Jahr 2017 wieder Frühstück. ZL= Zmorge Light/ GZ= grosses Zmorge:

DATEN FOLGEN DEMNÄCHST

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00



.

Freitag, 30. Mai 2014

Der 100. Post und Jubiläumsrückblick

Gerade eben festgestellt, dass dies unser 100. Post ist. Jäpotztuusig. Jubiläumsfeeling zum zweiten...
Die Tage flitzen uns nur so um die Ohren... jawoll, der Schuljahresend-Marathon hat uns in seinen Klauen...
Die Lädelidamen schauen heute ein bisschen wehmütig auf das tolle Fest zurück... Irgendwie haben sie fast ein wenig das Gefühl, so einiges verpasst zu haben, da der Laden längere Zeit zum Bersten voll war und es keine Möglichkeit gab, draussen ein paar Eindrücke einzufangen. Item. Macht nichts, weil die eine Nachwuchs-Lädelidame prächtigst Fotos gemacht hat. Hier also ein paar Eindrücke:
Ruhe vor dem Sturm...


Alles ist bereit.









Die Künstlerin am Werk





Ringsetumuringsetumuringsetumu.....



Ballontierli. Eine Frau- viele Möglichkeiten




Pause


Wosch eine?

Wir heissen herzlich willkommen:

Christof Fankhauser! Schön bist du da!
 


Chrugeli mugeli, weli Hand wosch?




 
Herzallerliebste Grüsse Karin und Claudia

Dienstag, 20. Mai 2014

Danke!!

...an euch alle, ihr Lieben von Nah und Fern, die ihr uns am Jubiläumsfest letzten Samstag besucht habt. Wir waren ( und sind es immer noch!) total überwältigt über den riesen Besucheransturm.
Unglaublich viele nette Menschen haben unseren Laden gewürdigt und viel neue und sehr nette Begegnungen haben stattgefunden.
Danke für das Verständnis und das Ausharren im "brätschvollen" Laden , vor der Kasse, beim Kinderschminken....
Ein riesiges Dankeschön an alle unsere fleissigen Helfer. Ohne euren Einsatz sind solche Anlässe nicht möglich! Merciviutuusigmau!!!
Danke an Lüthis, welche frühmorgens den Weg vom Aargau unter die Räder nahmen und unser Sortiment mit ihrer Brocanteware bereicherte!
Danke an Christof Fankhauser, welcher die Kinder toll unterhalten und zum Mitsingen animiert hat. Mit deiner Musik hast du  zur guten Stimmung beigetragen!
Danke an Familie Maurer, die uns grosszügig ihren Platz ums Bauernhaus herum zur Verfügung stellte und das Pony-Reiten angeboten und organisiert hat.
Was wären wir ohne Eltern , Schwiegereltern und Geschwister? Alle haben Vollgas mitgeholfen und uns vor oder während des Festes in grossartiger Weise unterstützt.
Ein besonderer Dank geht an unsere weltbesten Ehemänner und unsere Kinder, die oft auf uns Lädelidamen verzichten, wenn wir irgendwo in der Prärie den schönen Sächelis nachrennen oder bis in alle Nacht im Laden "umegrüble". Ohne eure Unterstützung wäre dieses Projekt zum Scheitern verurteilt. Ohne euch hätten wir niemals das 5 jährige Jubiläum feiern können. Ihr habt von Anfang an an uns geglaubt und uns den Rücken gestärkt und freigehalten. Danke.( Feschte Drücker u Muntsch.)

Für das Prachtswetter, den reibungslosen Ablauf-ja für das ganze Fest danken wir Gott. Soli Deo Gloria.

Natürlich werden noch Bilder folgen. Demnächst. Versprochen!!
Vorerst müssen die Lädelidamen ihren Haushalt wieder auf die Reihe kriegen und die 1000 Schul-und Zahnarzttermine der Kinder organisieren. Jawoll.
(Und die eine Lädelidame sollte sich nun endlich klar darüber werden, ob sie ihre scheussliche Flugangst überwinden kann und gemeinsam mit der andern Lädelidame nach Hamburg an die grosse Messe fliegen kann .Hmmm. Mauluege.Zitterzitter, schlotterschlotter.)

Wir wünschen eine prächtige Woche!
Herzallerliebste Grüsse, Karin und Claudia

Freitag, 16. Mai 2014

Vorfreude. Schönwetterprognose. Jupiiee!

Wir sind (schon fast...) bereit und freuen uns riesig auf den Tag morgen. Superpünktlich kam noch eine Palette dänische Ware. Jedes noch so kleine Teilchen war in Karton eingepackt. Schon mal bei strömendem Regen Karton ausgepackt? Jaaawoll. Gruusig.
Die hübschen Teilchen darin hingegen haben unser Lädeliherz mächtig erfreut!

Auch das hier hat uns es bitzi Härzchlopfe gemacht:
Lug itz. Die Lädelidamen höchstpersönlich in der Zeitung.

Eine besondere Überraschung erlebten wir von einer lieben Freundin, die uns auf äusserst kreative und liebevolle Weise zu unserem Ladenjubiläum gratuliert hat. Schaut mal her, was nun vor dem Eingang steht:


Danke, liebe S. für dieses wunderschöne Werk!

Und nun heisst es hopp hopp. Zmittag vorbereiten , alles büschele für morgen . Kuchen backen.

Morgen ab  10.00 Uhr sind wir bereit für ein UNVERGESSLICHES JUBILÄUMSFEST.
WILLKOMMEN!!!
Allerliebste Grüsse, Karin und Claudia

Dienstag, 13. Mai 2014

Letzte Einkäufe

Ziemlich spontan und ziemlich Ruckzuck sind wir heute einkaufen gegangen....
Schöne Sächeli haben wir mit genommen...ja, am Samstag wollen wir doch etwas bieten. Jawoll. Jetzt heisst es Anschreiben, Plätzli suchen , Möbel rücken...
Momentan regnet es nicht. Es giesst. Prächtigstes Regenwetter. Sollen sie nur noch eimerweise fallen, die Regentropfen. Ab Freitagabend dann lieber nicht mehr....

Sooli. Zwischen Kartons, diesem u äim (Mundart, dieses und jenes...) noch Franzwörter abfragen.


A biäääto. Schö we a la guisin määntnah.
 
 

Donnerstag, 8. Mai 2014

Der Countdown läuft...

Es ist tatsächlich der 8. Mai. Upps- wo ist die Zeit geblieben?
UNSER FEST STEHT BEINAHE VOR DER TÜR!

Wir hoffen natürlich auf Prachtswetter. Und gute Laune allerseits, viele frohe und zufriedene Besucher. Die Lädelidamen sind auch schon ganz "gwunderig" , welche Schätze Familie Lüthi ans Brocante mitbringt. Letztes Jahr haben viele alte Möbelchen, Koffer, Geschirrteile und andere Hübschigkeiten den Besitzer ( äh, die Besitzerin)gewechselt.

Bis dahin gibt es hier noch viel zu tun! Wir sind sehr froh, dass viele Helfer uns an diesem Tag unterstützen werden. Hier schon vorab ein herzliches Dankeschön!
Wir hoffen natürlich, dass die Dänen im Eilverfahren noch die letzten Sachen liefern...hopphoppp:-)
Allerschönsten Donnerstag wünschen die Lädelidamen K+C

Freitag, 2. Mai 2014

Herzflattern. Hymns & Prayers

....pochpochpochpoch... so hüpft Lädelidames Herz heute. Seit einem Jahr laufen die Vorbereitungen für dieses Projekt, das heute Abend seinen Anfang nimmt. Mit zwei grossen Konzerten in der Expo-Halle in Thun startet die Leben live Woche.
Die schreibende Lädelidame spielt heute Abend im Symphonieorchester mit und ist, trotz 20 Jahre Orchestererfahrung, doch etwas nervöser als sonst. Eh ja, man spielt nicht alle Tage an so einem Megaevent mit solch grossartiger Besetzung.
Hier gibt's Infos:
http://www.animato.ch/startseite.html
http://www.leben-live.net/

Für Kurzentschlossene gibt es heute ab 19.00 die Abendkasse. Konzertbeginn um 20.00Uhr.
Und jetzt hopp. Mittagessen auf den Tisch. Mit Musik im Ohr und im Herz. Und zittrigen Händen.
Und Schlotterknie. Juhuuuuuu!