allerhand wunderbars, Seilerweg 1, 3628 Uttigen
Es ist nur Barzahlung möglich. Mercischön.

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren auch im Jahr 2017 wieder Frühstück. ZL= Zmorge Light/ GZ= grosses Zmorge:

Sa 1.7. ZL

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00

Abendverkauf mit Dessertglück Mi 21.6.2017 von 19.00-21.00 Uhr. Anmeldung für Dessertglück erwünscht. Platzzahl beschränkt.

Neu muss das Frühstück vorausbezahlt werden.... wir hatten leider einige Male alles eingekauft, angerichtet und anderen Gästen abgesagt, aber dann doch leere Plätze. Das ist einfach schade.Nun probieren wir es auf diesem Weg und danken fürs Verständnis!



.

Donnerstag, 29. Januar 2015

Hilfe! Wer adoptiert mich?

Ich, wunderprächtigster Schlitten mit ein paar Jahrzehnten auf den Buckel, suche neues  Zuhause!!

In trockenem Zustand ist mein Holz ein richtiges helles "Shabby-braun". Den Lädelidamen fehlt leider der Platz. Schadwieverruckt.
Hat jemand Interesse?
Allerliebste Grüsse!

Mittwoch, 28. Januar 2015

Mittwochsgruss

Das eine oder andere Päckli hat wiedermal allerliebste Schätzchen offenbart. Nostalgische Blechdosen mit alten Fotokärtchen, witzige Karten, Couverts... Und kleine Beistelltische sind wieder eingezogen.Die Lädelidame K hatte gestern einen unglaublichen Motivationsschub. Die Lädelidame C fand den Laden heute wunderprächtigst aufgeräumt mit neuen Sächeli frisch arrangiert. Dasch de subifägi!


Die Lädelidamen werden nun diese Tage noch in einem neuen  Katalog blättern und chli glüschtele. Und dann nach 2 Liter Kafi unverschämt mutig bestellen. Jawoll.
Damit Platz für neue Ware bereit ist hat es wieder den Ausverkaufskorb. Furt isch furt.

Nun wünschen die Lädelidamen einen gäbigen Mittwochnami. Nehmt alle brav eure Vitaminchen und bleibt gesund und fröhlich!
Allerbeste Grüsse, die Lädelidamen

Freitag, 23. Januar 2015

Ausgepackt

Heute hat der Postbote geliefert: schönste Sächeli aus Dänemark, aber auch zwei riesige Pakete mit TASCHEN. Hui da schlägt das Herz der Lädelidame C grundsätzlich höher... sie ist bekennende Handtaschen-Fanatikerin. Jawoll.
Heute kamen grosse, kleine, gepunktete und geblümte Taschen an. Wunderprächtigst. Ebenfalls passend dazu die Geldbörsen ( wie schribt me Portmoneeeee ????)
Alles ausgepackt und platziert.
Und nun: Frohes Wochenende!
Herzallerliebste Grüsse, die Lädelidamen

Donnerstag, 22. Januar 2015

Die Herausforderung

Voila. Die Lädelidamen sind wohlbehalten, mit vielen Eindrücken, Zetteln und Katalogen und total k.o. von den Messen zurückgekehrt. Beide haben wir quasi Stereo bestellt: die Eine (ohne Flugangst) in Hamburg, die Andere (Schisshäsli) in Zürich. Potzheiterefahne. Da wird dann wohl ordentlich geliefert! Meeega schöne Ledertaschen so " à la Liebeskind", Geschirr, Dekozeugs, Kissen, Tücher, Möbel, Karten und allergattigs unnützes aber wunderprächtiges Dekozeugs. Wir werden aus den Kartonbergen berichten, wenn es soweit ist....
Ansonsten bleibt Folgendes zu berichten: die beiden Ladenhüterinnen haben den Montagmorgen tiptop gemeistert. Bravo. Reife Leistung.
Gestern ist eine erste Ladung Neuheiten eingetroffen. Schuderhaft schöne Schilder, Foulards und Möbelknöpfe.
Sooli. (Das Mittelkind muss Französisch lernen. Mit dem neuen Lehrmittel der pure Albtraum. Zumindest für die Mutter. Die ersten zwei Wörter, welche das Kind gelernt hat sind immerhin: "die Schlägerei" und "das Monster". Sehr nützlich, wenn nicht sogar lebensnotwendig. Item.)
Heute sagen die Lädelidamen adiewou. Allerseits ein schöner Abend!




Donnerstag, 15. Januar 2015

Auf und davon im Januar

Der Januar hat es wieder mal in sich. Alle Jahre wieder ist das privat und ladentechnisch gesehen DIE Durststrecke im Jahr. Ungäbig u chli müehsam. Während dem die Händler uns schon tonnenweise Ostersachen präsentieren, bleiben die Lädelidamen voll cool und machen einen auf Winter- zumindest bis heute, 10.00 Uhr. Da hat die Lädelidame nämlich kurz hurti ein bisschen eingekauft. Nebst wunderhübschen Tischchen, Etagèren, Laternen und Kränzen, sind auch Vögeli mitgekommen. Erste Vorfrühlingsboten zwitschern also im Laden. Sie zwitschern auch darüber, dass sich die Lädelidamen auf und davon machen! Leider nicht getreu dem Büetzer-Mundart-Song " i nes Land ohni Näbu, ohni Räge..." Item.  Jawoll: Nächsten Montag, 19.1. werden wir charmant vertreten durch die weltbesten Ladenhüterinnen. Derweil tun die Lädelidamen an den Messen herumschleichen, ein Proseccööli schlürfen und mächtig mutig und schon fast unanständig viel bestellen. So jedenfalls der Plan.
Bis dahin freuen wir uns über Besuch am Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr. Wir haben leckeren Wintertee im Angebot und ausserdem eine neue Kafimaschine. Gut möglich, dass die Lädelidame C diesmal Freundschaft schliessen kann mit dem Teil. Diese sind ihr nämlich des öftern nicht wohlgesonnen... Tuusigs Züg.

Eeexgüse, schlechte Bildqualität.
Hiermit wünschen die Lädelidamen prächtigste Tage. Wir werden von unseren Messeabenteuern berichten.
Ufwiederluege.

Freitag, 9. Januar 2015

Achtung

Première: heute haben die Lädelidamen ihren Lieblingsladen zum ersten Mal von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.


Undtschüssundweg!

Montag, 5. Januar 2015

6.1.Königstag-Laden offen



Morgen Dienstag sind die Könige los! Der Laden ist offen- die vorbestellten Kuchen sind so um 9.30 Uhr abholbereit. An dieser Stelle wünschen die Lädelidamen den tapferen Bäckerinnen eine gute, wenn auch kurze Nacht. Mmmmmh, wir freuen uns auf die leckersten aller Königskuchen!


Die Lädelidamen sind fleissig am Planen. Die Messen stehen vor der Türe und wir wollen wieder zünftig bestellen. ( Wie immer gut genährt und mit leerer Blase)  Eine wunderprächtige Kleiderlinie hat es uns angetan. Doch sapperlot muss bei der  ersten Bestellung mordioviel bestellt werden... Da muesch drs guet überlege. Andererseits wieder mal die selbe Leier: wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Jawoll. Wie so oft. Tuusigs Züüg.


Bis dahin geht noch einiges an Wasser die Aare hinab. Mir tüe afe no eis, zwöi Käfeli trinke u chli Katalögli studiere. Süüüüüferli.


Ufwiederluege!



Hereinspaziert!

Heute sind die Lädelidamen in gewohnter Frische im Laden anzutreffen. Willkommen zum Kafi, zum Schwatz oder was auch immer;-)
Hopp hopp- Kinder aus dem Bett reissen....
Allerliebster Montagmorgen-u es -isch -no-sooooo-fiischter-Gruss

Freitag, 2. Januar 2015

Winter im Lädeli und NEUE ÖFFNUNGSZEIT

Vorab wünschen wir allen ein wunderprächtiges, frohes und gesundes neues Jahr!
Die Lädelidamen haben im alten Jahr nochmals Gas gegeben. Alles vüregschrisse u mau grümplet u putzt. Ui. Strubi Sach.Aber so was von BEFREIEND!!!!
Mittlerweile sieht es aber seeehr ordentlich aus. Total entweihnachtet. Entgrümpelt. Entstaubt. Wunderprächtigst ordentlich- sogar hinter der Ladentheke. Hühnerhautmässig aufgeräumt.
Wenn das nicht ein flotter Start ins neue Jahr ist- hurra!



Und jetzt-achtung. Häbet nech am Bänkli. Es gibt Farbe im Laden. Läck! Und das nicht wenig!

Allerliebste Znüni-oder-so-Täschli mit passendem Böxli.Kuscheltierlitaschen zum Liebhaben . Für die erwachsenen Meitschi gibts diverse geblümte Taschen, schampaar härzig.
Es war für die beiden Lädelidamen eine gewaltige Herausforderung, dieses "farbige Zeugs" in unseren vorwiegend weissen Laden zu integrieren. Das ist etwa das selbe, wie wenn du eine kroatische Zwergziege ins Gehege eines afrikanischen Nashorns steckst. Ungäbig und gewöhnungsbedürftig. Hühnerhaut. Frösteln und Tschuder. Wir werden sehen....
Weil ein neues Jahr meistens auch auergattigs nöis bringt, werden die Lädelidamen DIE FREITAGNACHMITTAG-ÖFFNUNGSZEIT WIE FOLGT ÄNDERN:14.00 BIS 17.00 UHR

Allerbeste Grüsse, die Lädelidamen K+C