allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren ein kleines Zmorge: Orangensaft, Kafi bis gnue, div. Brötli, Butter, Gonfi, Müesli

Dieses Jahr sind alle Daten ausgebucht

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr

Anmelden unter 033 345 03 93


LADENÖFFNUNGSZEITEN:

MO + MI 9.00-11.30

FR 14.00-17.00

1.SA im Monat 9.00-11.30

oder nach Vereinbarung





Donnerstag, 26. März 2015

Osterhasis Endspurt

Die Lädelidamen sind grundsätzlich tierlieb. Doch die Aussicht, nur noch dreimal all die netten Osterhäslis im Laden anzugucken ist schon vielversprechend... Demnächst werden nämlich die Dänen noch eis, zwöi Päckli liefern. Judihui! Diesmal ging es schampaar lange, bis geliefert wurde. Lädelidame C gehört zu den ungeduldigen Menschenkindern und musste heute ein bisschen Dampf machen... Item. Sie liefern. Bald.
Gefreut haben wir uns heute über den tipptoppen Bericht in der Zeitung über die zwei flotten Berner, welche die genialen Seedballs herstellen. Ha! Und wir gehören bereits jetzt zu den Händlern, jawoll. Merci Beatrix:-)
Lädelidame K hat heute ein allerliebstes Möbel ( und noch ein wenig schnuckliges Beigemüse) heimgebracht. Steht bereits herausgepützelt im Laden und wartet auf die Fangemeinde:-)
Morgen ist der Laden wieder von 14.00 bis 17.00 Uhr offen. Frischer Haselnuss-Schlemmerkuchen steht auf dem Kafi-Kärtli. Mmmmmmh.
Wir feiern nämlich den Frühling! Wenn auch ohne Frühlingswetter. In der Winterjacke. Mit Wollsocken. Bäh.
Allerliebste Abendgrüsse, die Lädelidamen

Dienstag, 17. März 2015

Magnete

Auch wenn die modernen Kühlschrankfronten selten noch magnetisch sind- diese prächtigen Exemplare machen sich auch anderswo tiptop. Geradezu perfekt als kleines Geschenk oder für sich selber. Zum Beispiel an Stelle eines Lindt-Goldhäslis. Jawoll. Kalorienfrei und zahnschonend.....

Morgen ist der Laden wie gewohnt offen. Kaffeebohnen sind aufgefüllt, der Laden veiechli ufgruumt.
Hereinspaziert, zum Kafi und zum Verweilen!
Allerbester Abendgruss, die Lädelidamen

Sonntag, 15. März 2015

Amelie

Dürfen wir vorstellen? Das ist Lädelidame A. Wie Amelie. Eine etwas melancholische, aber nicht weniger hübsche Dame. Jawoll, diese hat es sich bei uns im Laden gemütlich gemacht und hat nun auch sämtliche übermütige Osterhasen im Griff...
Inmitten von Rosen und anderem romantischen Grünzeug würde sich Amelie natürlich schampaar wohl fühlen und schuderhaft schön aussehen.
Ansonsten sind wieder einige Hübschigkeiten geliefert worden. Henne viu Taschen von unserem Lieblingslieferanten. Obwohl Lädelidame C ihm bereits mit einer Strublete drohen musste ( was schlussendlich an seiner Glatze scheiterte) sind seine Taschen nach wie vor der Hit. Nun hat es auch etwas andere Formen dabei: mit Rosen und gepunktet in verschiedenen Farbnuancen.
Schon mal fliegende Hasen gesehen? Auch das gibts. Sie sind noch etwas gestresst von ihrer langen, in Sagex gemurksten Reise.
Dann sind noch Walter und seine Rosi : 

Sind sie nicht hübsch die Beiden?
Auch wunderschöne Eier zum Hängen sind auf den letzten Drücker noch eingezogen:


Das ist Theo. Ein eigensinniger Kerl und ein richtiges Schwergewicht. So schnell wird dieser Kerl nicht vom Winde verweht.
Hier noch mit seiner Hasengang...
Und zum Schluss noch ein Blick von der Ladentür zurück. Habt ihr den sauber gefegten Boden bemerkt? Hääää? Naja, zumindest ist der Dreck jetzt gleichmässig verteilt.Sieht unauffälliger auf. Irgendwie.

Sooli. Die Lädelidamen sind morgen im Laden anzutreffen. Der Tag wird lang und spannend!
Wir wünschen einen fröhlichen Sonntagabend.
Allerbeste Grüsse, die Lädelidamen

Samstag, 14. März 2015

Ha ke Ahnig, ha ke Ahnig...

......chume chume nid drus. So heisst bei uns ein Mundart-Rap der in etwa den Zustand der Lädelidame C beschreibt: Sie hat keine Ahnung, aber auch gar keine. Sozusagen keinen blassen Schimmer.  Da gibt's doch so tipptoppe Anleitungen, um den Ladenblog auzupeppen- aber äbe. Die Tonners-Tüpfli bringe ich einfach nicht aus dem Bild. Seufz. Grübel. Falls mir hier jemand weiterhelfen könnte, wäre das eine gute und sehr willkommene Sache.
Gut möglich, dass meine Nerven sich im Laufe des Tages erholen und ich euch noch ein paar Bilder zeigen kann. Die Lädelidamen haben nämlich eine weitere Dame im Lieblingsladen....
Bis dahin grübelt die Lädelidame noch ein wenig vor dem Laptop. (Und tut die wüsten Wörter runterschlucken.) Technik ist definitiv nicht ihre Stärke. He nu haut.
Allerliebste Samstagsgrüsse, die Lädelidamen

Montag, 9. März 2015

Sonnenschein-hurra!

Mit Schrecken hat Lädelidame C gemerkt, dass hier seit Februar kein Beitrag mehr zu lesen war. Sapperlot. Einerseits fliegen uns die Tage um die Ohren, andererseits gibt es halt auch Tage, die man streichen könnte- mühsam sind. Item. Wie dem auch sei- heute ist ein sonniger Tag. Sonne, die bis in jede Faser des Körpers gut tut. Wie gewohnt ist der Laden heute offen: hereinspaziert!
Allerliebste Grüsse, K+C