allerhand wunderbars, Seilerweg 1, 3628 Uttigen
Es ist nur Barzahlung möglich. Mercischön.

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren auch im Jahr 2017 wieder Frühstück. ZL= Zmorge Light/ GZ= grosses Zmorge:

Sa 1.7. ZL

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00

Abendverkauf mit Dessertglück Mi 21.6.2017 von 19.00-21.00 Uhr. Anmeldung für Dessertglück erwünscht. Platzzahl beschränkt.

Neu muss das Frühstück vorausbezahlt werden.... wir hatten leider einige Male alles eingekauft, angerichtet und anderen Gästen abgesagt, aber dann doch leere Plätze. Das ist einfach schade.Nun probieren wir es auf diesem Weg und danken fürs Verständnis!



.

Mittwoch, 29. April 2015

Heute

Heute freut sich Lädelidame C schampaar darauf, im Laden zu stehen. Warum? Einfach so. Ohne ersichtlichen Grund. Einfach weils fägt und schön ist. Weil es immer wieder zu spannenden Begegnungen kommt. Und weil es gut tut. Raus aus dem Haus.
Willkommen heute zum Kaffe, zum Brichte u Lädele!
Allerliebster Mittwochsgruss, K&C

Sonntag, 19. April 2015

Bereit!

Die Lädelidamen sind bereit.Morgen wird pünktlich um 9.00 eröffnet. Der Laden ist aufgeräumt und hoffentlich sämtliche Sächeli mit Preisetiketten versehen.... Wir freuen uns auf die bevorstehende Sommersaison mit offener Ladentür, Kafitische draussen und somit auch mind. 10'835 Fliegen, die sich im Laden aufhalten und ihre Spuren hinterlassen.... Landleben pur nennt sich das!
Lädelidame C hat nur ganz mickrige Handyfotos zu bieten- wer mehr sehen will soll auf facebook gucken;-)




Soooli. Ein schöner Sonntag mit schönen Festlichkeiten geht zu Ende. Die Lädelidamen sind schampaar zufrieden. Die Herde ist wieder beisammen. Unversehrt und wohlgemut. Die Wäscheberge türmen sich und demnächst ist unter 5cm Dreck die ursprüngliche Farbe der (neuen!) Trekkingschuhe wieder  zu erahnen. Jungschi fägt!!
Nun knallt sich die Lädelidame noch hurti an den letzten Abendsonnenstrahl zum Käfeli schlürfen. Morgen hat uns der Alltag wieder.....
Allerliebster Abendgruss, die Lädelidamen

Donnerstag, 9. April 2015

Ferienmodus

Die Lädelidamen befinden sich im Ferienmodus. Für die bald bevorstehende Hochzeit ( für die das Lädeli eigentlich d Schuld isch, jawoll!!)sind sozäges nun alle eingekleidet. Uff. Der Garten kann sich sehen lassen und sogar einige Fenster sind geputzt und die Vorhänge gewaschen. Nur der EEEEWIGE absolut nervtötende Baulärm näbedran hindert uns am ausschlafen. Jä nu, dafür hat der Tag genug Stunden für alles, was sein muss. Der Laden bekommt nadisna eine Frischekur. Alle Osterhasen sind weggehoppelt und neue Prachtsstücke sind eingezogen und wollen noch schön drapiert und mit Preisschildern versehen werden. Dieses Mal ist es eine ganz ungäbig mühsame Sache, bis alles eintrifft, was wir bestellt haben. Die Lädelidamen müssen manchmal richtig den hässigen Unterton hervorkramen, um zum X-ten Mal nachzufragen, wo zum Kuckuck das Zeugs bleibt. Tuusig Wätter.
Nächste Woche bleibt der Laden noch zu- die Lädelidamen haben allerhand wichtiges zu tun. Der Herzschmerz über die fehlende Jungmannschaft wird wohl in den Hintergrund geraten -stehen doch einige Feiern an, die organisiert und durchdacht werden müssen. Jaaa, die Lädelidamen haben also ein schuderhaft spannendes Halbjahr.
Unterdessen wird immer wieder gegrümschelt im Laden.
Habt es fein, bleibt froh und geniesst das wunderprächtige Wetter!
Herzallerliebste Grüsse, die Lädelidamen

Freitag, 3. April 2015

3.16



Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt ,wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3,16

Das ist Karfreitag!

Donnerstag, 2. April 2015

Ferien und Pony-Pause

Guete Tag
Die Ladentür ist zu und die Osterhasen glotzen gelangweilt im stillen Laden umher. Am Samstag wandern sie in die Kiste- Pause für ein Jahr ist angesagt. Hier sind ab sofort Schulferien aktuell. Anders gesagt: fröhliche, anstrengende Tage unter erschwerten Bedingungen. Schlechtes Wetter inklusiv. 
Auch das alljährliche Jungschilager steht vor der Tür. Mutter übt sich wieder tapfer im Loslassen.
DA DER LADEN AM SAMSTAG GESCHLOSSEN IST, HABEN AUCH DIE PFERDCHEN FREI.
Wir wünschen frohe und gesegnete Ostertage!
Allerliebste Grüsse, die Lädelidamen