allerhand wunderbars, Seilerweg 1, 3628 Uttigen
Es ist nur Barzahlung möglich. Mercischön.

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren ein kleines Zmorge: Orangensaft, Kafi bis gnue, div. Brötli, Butter, Gonfi, Müesli

Samstag, 4.11. / 2.12.

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr

Anmelden unter 033 345 03 93


LADENÖFFNUNGSZEITEN:

MO + MI 9.00-11.30

FR 14.00-17.00

1.SA im Monat 9.00-11.30

oder nach Vereinbarung

16.- 20.10.17 normal geöffnet




Mittwoch, 23. Dezember 2015

Liebste Grüsse

Die Lädelidamen wünschen euch allen frohe und besinnliche Weihnachtstage. Wir feiern das Jesuskind in der Krippe! Hurra!
Geniesst die Tage mit Familie und Freunden- ein grosses Geschenk!

Wir Lädelidamen brauchen erstmal eine Verschnaufpause. Dann wird der Laden entweihnachtet und BEIDE fliegen wir ins Ausland zum Einkaufen für euch. Damit wir auch nächstes Jahr wieder viele kleine Besonderheiten für euch bereithalten können. Jawoll, Lädelidame C wird wieder einmal die riesen Flugangst überwinden. Irgendwie. Vielleicht mit Schokolade? Valverdetablettli sind ja sonst wirklich ein Segen, aber in solchen Fällen chaisch de grad so guet Himbeersirup näh. Nützt einewäg nüt. Gring ache u düre.
Wir wünschen allseits alles Liebe- bis baaaaald wieder:-)
Allerliebste Grüsse, K&C 




Montag, 21. Dezember 2015

Final Countdown

dadadadaaa dadadramtamtaaaam... kennt ihr das Lied "Final Countdown" ? (schon wieder ein Lied. Exgüseee) So in ungefähr fühlt es sich heute Morgen an: Der letzte Lädelitag vor Weihnachten ist angebrochen und Lädelidame C wird ein wenig von Wehmut gepackt. Einige wunderbare Advents-Lichter-Kafi-Glanz-und Glohohohoria-Wochen liegen hinter uns, meistens total schön, oft aber auch recht stressig. Nun geht es für dieses Jahr in die letzte Runde. Heute wird noch einmal Sternenglanztee gekocht, Sterndli-Kaffee gemacht, Gutscheine und Geschenke hübsch verpackt. Jawoll heute wird noch so richtig Advent zelebriert. Wer also davon einen ordentlichen Schluck geniessen will: Hereinspaziert.Es grüssen allerliebst die Lädelidamen samt Helferlein

Freitag, 18. Dezember 2015

Freitagmorgen

Heute Freitag ist unser Lieblingsladen wieder von 9.00 bis 11.30 und am Nachmittag von 14.00 bis 17.00 geöffnet. Allerliebste Willkommensgrüsse!

Mittwoch, 16. Dezember 2015

So gemütlich

Lädelidame C ist manchmal etwas komisch. Andere stöhnen über Dauernebelgrau, während hier am Montag schönste Sonnenstrahlen in den Laden fielen. Lädelidame C kann das GAR NICHT AUSSTEHEN. Zumindest nicht in der Adventszeit. Da wird sie richtig garstig und uuulidig. Pfui.
Da war es heute morgen viiiiel schöner mit bedecktem Himmel. Und der Laden wirkt sauber. Aufgeräumt. Doch wehe die Sonne scheint herein.... üble Fensterscheiben. Wintersonne kann so etwas von fies sein!
Item. Jede Hausfrau kennt dieses winterliche Elend.
Zum Adiö-säge noch ein paar Bilder.





Sooo gemütlich ist es einfach nur bei gruusigem Wetter. Herrlich.Den Schnee, der einen halben Meter hoch um den ganzen Laden liegt und die Schnörkelmöbel draussen überzucker hat- seht ihr den? Nicht? Schade. Ich auch nicht.
Allerliebster Mittwochsgruss!

Sonntag, 13. Dezember 2015

Glohohohoooooria!

Kennt ihr dieses uralte Weihnachtslied? Glohohohohohooooria in excelsis Deo. Als Kind habe ich das sehr geliebt. Auch die anderen Weihnachtslieder, wie zum Beispiel das der Engelchöre, die sangen. Dabei höre ich immer noch die kräftige Altstimme meiner Grossmutter im Ohr, und vor meinem inneren Auge sehe ich die ganze, grosse Familie um den Tannenbaum sitzen.
Bald ist es wieder soweit! Die letzten Geschenke werden wohl diese Woche verpackt, die Weihnachtskarten sind geschrieben .Weihnachten ist jedes Jahr wieder so schön, aber auch so schnell wieder vorbei. Wir Lädelidamen sind immer noch voll begeistert von unserem Lädeli im Weihnachtsglanz! Die beiden auf den iPod geladenen CD's können wir bimenehaar usswändig und der Kerzenvorrat ist zwar schon beträchtlich geschrumpft, reicht aber tiptop bis Weihnachten. Wir wollen diese Adventszeit noch so richtig auskosten, dieses Warten auf das Christuskind zelebrieren, fern von Hektik und Stress. Mit Sterndlikafi. Kerzenschein. U haut aube einisch es paar Schärbi. ( für alle, die kein Schweizer Mundart verstehen: Schärbi =Scherben. Wenn's ziemlich dumm gelaufen ist...)Lädelidame K hat kürzlich wunderprächtigst ein Möbeli an die Wand platziert.Henne schön. Perfekt dekoriert und liebevoll in Szene gesetzt.  Nur dabei leider die falsche Schnur zum Aufhängen erwischt.... Der Abgang war gigantisch. Zackupäng sodsäge. Ein paar Glesli weniger zum dänne ruume;-)
Auch das gehört im Laden zur Weihnachtszeit.
Morgen Montag ist unser Lieblingsladen wieder ab 9.00 offen.
Herzlich willkommen mit gloooohohohoria in excelsis Deo- ehre sei Gott in der Höhe!
Liebste Grüsse, die Lädelidamen



Freitag, 11. Dezember 2015

Heute

...ist der Laden von 9.00 bis 11.30 und 14.00 bis 17.00 offen. Wir freuen uns auf duftenden Sternenglanz-Tee, Musik, Kerzenschein und schöne Begegnungen. Vielleicht haben wir dieses Mal auch gleich auf Anhieb Strom im Laden. Das wäre doch was und würde allgemein für weniger Stress sorgen.... Item.
Herzlich willkommen!
Die Lädelidamen

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Advent ohne Sternentassen

Im August beginnt für die Lädelidamen jeweils  bereits gedanklich das Weihnachtskarussell. Zwischen neuen Stundenplänen und Landschulwochen-Packlisten. In T-Shirt und Flipflops.
Und jedes Jahr ist es das gleiche. Wie das rappende Bärnermeitschi jeweils leiert: u di Maschine loufft u loufft u loufft...
Kaum aus den Herbstferien zurück ist im Laden aube grad scho Apfänt angesagt. Und jetzt?
Jetzt sind wir mitten drin. Der Dezember, der Advent ...alles in vollstem Gang. Irgendwann scheint mir jedoch die kindliche Vorweihnachtfreude abhanden gekommen zu sein- was  mich manchmal fast ein wenig traurig stimmt. Ich bin so froh um all diese Tage im Laden, wo wir Lädelidamen bewusst die Adventsstimmung zelebrieren. Mit Lichtern, Kaffee und Musik. Gemütlichkeit. Entschleunigung ( Unwort des Jahres, ich weiss)
We mer scho vom Kafi rede: Pünktlich auf den ersten Dezember waren alle Stern-(Badwannen-)
Tassen leergetrunken. Läck, ihr wart echt tapfer! Mercischön!
Nun gibt es zwar keine Tassen mehr zum nach Hause nehmen, AAAABER Sterndlikafi gibt es. Versprochen!
Lädelidame C hat gestern unvernünftig noch ein paar Weihnachtsginggelääri bestellt. Hui, da freue ich mich darauf: schöne Anhänger, Päckliklebeband, Zuckersticks, Postkarten. Allerhand wunderbars eben.
Morgen geben die Lädelidamen Vollgas. Weil Dezember ist, haben wir den Laden bereits von 9.00 bis 11.30 und von 14.00 bis 17.00 Uhr offen. Hereinspaziert!
Allerliebst grüssen die Lädelidamen