allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren ein kleines Zmorge: Orangensaft, Kafi bis gnue, div. Brötli, Butter, Gonfi, Müesli

Dieses Jahr sind alle Daten ausgebucht

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr

Anmelden unter 033 345 03 93


LADENÖFFNUNGSZEITEN:

MO + MI 9.00-11.30

FR 14.00-17.00

1.SA im Monat 9.00-11.30

oder nach Vereinbarung





Freitag, 26. August 2016

Neues von Imke Johannson

Tadadadaaaa, das neue Dekoliebe-Schätzchen von Imke Johannson ist in unserem Laden erhältlich. "Mit Liebe selbstgemachte Geschenke aus der Küche wunderschön verpackt"-so lässt sich der Inhalt grob umschreiben. Ein besonderes Buch: im bekannt-bewährten Imke-Style. Zum Habenwollen!
Die Lädelidamen verabschieden sich ins Wochenende. Montagmorgen sind wir wieder im Laden anzutreffen, juhuuu! Nächste Woche sollte das erste Fueder von Dänemark eintreffen. Mächtig schöne Sächeli werden hier sehnlichst erwartet...
Allerliebste Grüsse aus der uflätigen Bruthitze, die Lädelidamen

Samstag, 20. August 2016

Abendverkauf

Hach ist das schön, wieder im Laden zu stehen und so viele nette Menschen begrüssen zu können! Mittlerweile sind die Lädelidamen kopfvoran in den Lädeli -und Schulalltag gestartet.Hefte einfassen, Zettel ausfüllen  etc. Eine geballte Ladung Elternabende steht auf dem Programm- was uns aber nicht davon abhält, nächsten Donnerstagabend (25.8.) unsere Ladentüre zu öffnen. Ab 19.30 bis ca. 21.00 darf bei uns in aller Ruhe ein wenig gestöbert werden. Wer gerne im Café ein Dessert-Dreierlei geniessen möchte muss sich schleunigst bei Lädelidame K melden, denn die Platzzahl dafür ist schuderhaft beschränkt.

Nun wünschen wir allerseits ein prächtigschönes Wochenende!
Herzallerliebster Samstagsgruss, K&C

Samstag, 13. August 2016

Dream, Hope, Love

Am Montag öffnen wir unseren Lieblingsladen mit neuem Schwung und sauberen Fenstern...
Wie angekündigt gibt es neu in unserem Café das Glücks-Kafi oder Kafi-Glück.
So funktionierts: Du wählst dir im Bistro deine Lieblingstasse aus, schnappst dir einen verpackten Keks und lässt dir an der Theke ein prächtiges Schüümli-Kafi einfüllen. Dann suchst du dir ein Plätzchen und geniesst deinen Glücksmoment. Gerne spülen wir dir deine Tasse  aus, weil diese nämlich im Preis von Fr.8.50 inbegriffen ist und du zu Hause weiterhin glücklich Kaffee trinken kannst. Tiptoppe Sache, oder?
Wir freuen uns auf glückliche Lädeli-BesucherInnen! :-)
Allerliebste Samstagsgrüsse, K&C

Mittwoch, 10. August 2016

Aufgeräumt ins Kafi-Glück

Die Lädelidamen sind glücklich. Der Laden ist richtig, richtig schön aufgeräumt und wunderbar sauber geputzt. Herrlich! Allen fleissigen Helferlein ein uwäuts-grosses Dankeschön!
Machen wir doch kurz einen kleinen Rundgang....

Hereinspaziert!


Der gedeckte Tisch samt neuer Lampe. Da lässt es sich gut verweilen, oder?


Auch unsere Raumdüfte sind wieder sortiert. Pudrigzartfrischduftend.
Das wars fürs Erste. Ferien sind wirklich eine feine Sache. Doch nach 6 Wochen Ladenabstinenz kribbelt es so richtig! Wir vermissen unser Lädeli und all die tollen Begegnungen mit euch! Darum:Wir freuen uns auf Montag!Judihuiiii! Denn ab Montag herrscht in unserem Lieblingsladen nebst normalem Ladenbetieb pures Kafi-Glück. Oder Glücks-Kafi. Natürlich werden wir hier noch genauer informieren, wie das Glück aussieht... 
Bis dahin verbleiben wir mit herzliebsten Grüssen, die Lädelidamen

Dienstag, 2. August 2016

Zwischenbericht

Die Lädelidamen gibt es tasächlich noch, momou!
Mittlerweile sind die Ferienwäscheberge gewaschen und sämtliche Taschen ohne den dänischen feinen Sand weggeräumt. Wir haben es sehr genossen mit unseren Familien unterwegs zu sein. Am Tag vor der Heimreise haben wir uns getroffen. Was für eine Freude, wenn man sich nach 2 Wochen wieder sieht! Die Herde ist dann auf Stadtbesichtigungstour gegangen (bei 30Grad), während wir Lädelidamen uns die grosse Messe angesehen haben. Tapfer sind wir an den überteuren Handtaschen vorbeimarschiert- ja ihr ahnt es, Lädelidame C hat das Herz geblutet. Item. Allerdings haben wir grandios-schöne Mützen, Handschuhe, Schals und Ponchos bestellt. Schuderhaft schön.
Und natürlich noch viiiiel mehr, auch Weihnachtsdeko wird bald in unser beschauliches Dorf geliefert.
Vorerst aber muss ordentlich der Staubwedel geschwungen werden. Wer einen Blick in den Laden riskiert fällt momentan wahrscheinlich fast in Ohnmacht. Ganz, ganz wüst sieht es dort aus. Wir sind am gerümpeln, aufräumen, Möbel rücken.
Nun müssen aber zuerst alle fiesen Magen- Darm-Käfer auskuriert werden, bis wir mit Vollgas weiter wirken können....( Lädelidame C wird bei solchen Sachen richtig arg hysterisch .Steriliumgütterli überall im Haus. Könnte man sich gegen diese Käfer impfen, Frau C würde noch heute zum Arzt rennen. Freiwillig. Jawoll.)
Bald gibt es wieder Bildli von unserem Lieblingsladen. Und alle Schnäppchenjäger aufgepasst: Wenn der Laden wieder offen ist wird es ein grosses Halbpreis-Angebot geben. Judihui. Geld sparen ist schön!
Bis hier also unser Zwischenbericht. Herzliche Grüsse mit Schwarztee, Cola und Zwieback,
die Lädelidamen