allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen
allerhandwunderbars@gmail.com

Hier gehts zum Onlineshop: allerhandwunderbars.ch

ÖFFNUNGSZEITEN:
MO+ MI 9.00-11.30/ FR 14.00-17.00
Offene Samstage 9.00-13.00: 27. Juni 2020




FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

SA 15.8. / 22.8. / 29.8. / 5.9. / 12.9.

von 9.00 bis 11.00 Uhr

Der Laden ist an diesen Samstagen ebenfalls bis 13.00 geöffnet



Dienstag, 31. März 2020

Neuer Alltag

So. Die Lädelidamen haben eingepackt, beschriftet, versendet, bereitgestellt! Dieser Online-Shop ist für uns im Moment eine gute Sache. Und wir sind unverschämt stolz, dass wir technisch talentfreien Hühner das auf die Reihe bekommen haben. Natürlich nur durch unseren persönlichen Superfachmann. Tausend Dank, Lukas von www.connedia.ch
Danke allen, die uns eine Bestellung aufgegeben haben!
Aber ganz ehrlich: uns Lädelidamen fehlt der persönliche Kontakt mit euch, ihr lieben Kundinnen!
Es ist halt doch nicht das Selbe, ob ich ein Päckli zwar liebevoll verpacke, oder ob ich der Kundin in die Augen schauen kann, no chli cha gsprächle, ein lustiger Scherz, ein tröstendes Wort...was auch immer gerade dran ist mitzugeben.
Unser Laden sieht fürrrrchterlich aus im Moment. Zum grediuse päägge sodsäges. Einerseits glotzen uns all die Hühner und Hasen aus dem Café an, wo wir sie zwecks Online-Shop-und-den-Überblick-nicht-verlieren verbannt haben, andererseits ist der Laden dadurch ganz schön durcheinandergewirbelt. Es henne Chaos um es mal gelinde auszudrücken. Item. Die Lädelidamen arbeiten daran. Und wir hoffen innigst, das wir bald wieder öffnen können- ohne Osterzeugs und herrlich neu und frisch und munter. Das wird ein Wiedersehen, das säge mer öich.
Bis dahin treffen wir uns hier, auf facebook, im Onlineshop oder auf Instagram. Unser neuer Alltag eben.....
Bis bald ihr Lieben! Wir wünschen frohe Tage mit bester Gesundheit!
Herzensgrüsse, die Lädelidamen

Sonntag, 29. März 2020

Hurra, unser Online-Shop steht


Der allerbeste Computerspezialist unseres Vertauens hat in uuuuunzähligen Stunden für uns einen Online-Shop erstellt. Henne coole Sache. Wir sind schuderhaft froh und glücklich darüber! Wenn uns die technischen Herausforderungen sicher auch das eine oder andere graue Haar bescheren werden...
Danke für eure Unterstützung! allerhandwunderbars.ch
Herzliebste Grüsse, die Lädelidamen

Dienstag, 24. März 2020

Mut-tut-gut-zum-dritten


Ha! Wenn das nicht eine wundervolle Sache ist! Was letzte Woche spontan begann, geht bereits in die nächste Runde! Thomas und Christine, die beiden Lieben von unserem Tateetata-Lieblingstee entschlossen sich spontan, unsere "Mut-tut-gut-Aktion" zu unterstützen, hurra!
Ab sofort kann man diesen Tee zum Versenden vorbestellen. Wer also gerne mit diesem Tee an der Aktion teilnehmen will, scrollt hier im Blog nach unten, um die Anweisungen zum Ablauf zu lesen. Auch wenn der Tee wahrscheinlich frühstens Ende Woche da ist, können wir so bereits deine gewünschten Briefe für deine Lieblingsmenschen verfassen und alles bereitstellen. und nicht vergessen: wir übernehmen die Portokosten 😀
Überlege dir, wem du einen besonderen Mutzuspruch senden willst- wir freuen uns sehr darauf!
Der Onlineshop ist am entstehen.....phuuuu so hurtigschwind geit das nid. Aber es kommt subifägiguet!
Herzliebste Grüsse, die Lädelidamen

Montag, 23. März 2020

Mut-tut-gut-zum-zweiten

Ihr seid grossartig! Schon so viele Mutmacher sind verschickt worden oder noch unterwegs.
Wer gerne kreativ seine eigene Mutmacher-Post verschicken möchte- voilà, die Lädelidamen präsentieren hier das passende DIY-Set:
Wir liefern die Grundidee und die passende Ausstattung.
Damit kannst du subito beginnen- oder deinen gnietigen Homeschool-Teenie beschäftigen....
Im Set enthalten sind 10 getupfte Karten, ausgestanzte Kleinteile wahlweise Vögeli oder Häsli, etwas Sisalzeugs und Abstandhalterli für 3D Effekte.

Das Ganze kostet Fr.19.- und kann auf unser Postkonto eingezahlt werden.
(IBAN CH86 0900 000 6034 1270 6) Schick uns ein mail, sms, PN oder hier in der Kommentarfunktion deine Angaben und wir legen sofort los!



Viel Spass beim Basteln...tut der Seele gut, i säge nechs!
Herzliebste Grüsse, die Lädelidamen

Freitag, 20. März 2020

Mut tut gut!

In Zeiten wie diesen braucht es hin und wieder einen Mutanfall. Wo Verzweiflung, Angst und Unsicherheit an der Tagesordnung sind, wollen wir Lädelidamen eine Portion Freude und Mut verbreiten. Das ist ja nicht verboten, oder? Ansteckend aber völlig ungefährlich und unglaublich wohltuend für das Gemüt soll unsere "Mut-tut-gut-Aktion" sein.
Dazu braucht es euch, ihr Lieben und Wunderbaren!

Das Ganze funktioniert so:
1. Du überlegst dir, wer eine Ermutigung und eine kleine Geste von dir brauchen könnte.
2. Du wählst entweder einen Beutel Tee (Fr.8.-) aus oder ein wunderbar frischer Duft in Form eines Duftsachets ( Fr.6.-)
3. Du meldest uns per mail, sms, Telefon… den Namen und die Adresse der zu beschenkenden Person und ein paar persönliche Worte von dir plus deine Auswahl, z.Bsp. Tee Nr.3 ( im Bild ersichtlich)
4. Wir schreiben in deinem Namen eine schöne Karte, verpacken dein Geschenk und bringen es zur Post. Das Porto zahlen wir.
5. Du bezahlst den Betrag auf unser allerhand wunderbars- Konto:
IBAN CH86 0900 0000 6034 1270 6
Voilà, täts it!
Hilfst du mit, ein bisschen Mut und Freude zu verbreiten?

Diese Tee's stehen zur Auswahl:1-5


Diese schön verpackten Düfte gibt's:

1-4

5-7

Wir sind schuderhaft gespannt, was da in Bewegung kommt😊
Wir wünschen beste Gesundheit und auergattig Mutanfälle!
Liebste Grüsse, die Lädelidamen

KEIN SELBSTBEDIENUNGSLADEN

Tja, die Freude währte nur kurz. Was die Lädelidamen gestern mit viel Liebe als Selbstbedienungslädeli hergerichtet haben, ist heute offenbar schon wieder verboten.
Nix mit Geburigeschenkli oder es bitzi Deko fürs Gemüt. Schade. Und wenn das so weitergeht, soll das Migro beim Zahlen an der Kasse doch gleich noch ein Psychopharmaka- Tablettli mitgeben. Das wird es wohl in Zukunft brauchen....
Item, weiter geht's.
Die Lädelidamen haben anderes zu tun, als zu jammern. Und im Vergleich zu vielen anderen, z.Bsp. auch zu den freischaffenden Musikern und anderen Selbständigen, geht's uns soweit immer noch gut.

Unsere "Mut-tut-gut"-Aktion folgt. Versprochen. Mut kann man nicht verbieten. Bäh.
Liebste Grüsse, die Lädelidamen

Donnerstag, 19. März 2020

Selbstbedienungsladen

Die Lädelidamen finden: Jetzt braucht es etwas für`s Gemüt.
Und auch Geburtstage und Ostern sind nicht abgesagt. Vielleicht braucht deine ältere Nachbarin gerade jetzt eine kleine Aufmerksamkeit vor der Haustür? ( Nid ine gah u no käfele, gäu…)
Wer also im kleinen Stil etwas pösterlen möchte: Voilà, unser Selbstbedienungsladen:



Wir vertrauen auf unsere ehrliche Kundschaft und freuen uns, wenn das eine oder andere Häsi ein neues Zuhause findet. Alle Infos findet man vor Ort. Tuusig Dank.

Morgen gibt es hier News zu unserer "Mut-tut-Gut-Aktion".
Bis bald! Hezensgrüsse, die Lädelidamen

Mittwoch, 18. März 2020

Überraschung inmitten von Bad News

Das gibt es selten. Aber gestern war es soweit. Den Lädelidamen hat es die Sprache verschlagen.Im Ärnscht! Da steht die Welt Kopf und alle überlegen, was als nächstes passiert, ob und wie und wann und überhaupt. Und genau in diesem Moment bekommen die Lädelidamen Post. Unglaublich berührend geschrieben, herzerwärmend, wunderbar. Jemand hat an uns und unser Lieblingslädeli in genau dieser schwierigen Situation gedacht. ERMUTIGUNG PUR!!!! Das ist Segen total.
Wieder einmal wissen wir: Da ist der EINE, der alles im Griff hat und für uns sorgt. Uns versorgt.
An dieser Stelle- sollte der Verfasser dieses Grusses hier mitlesen: Danke. Tausend Dank. Wir sind tief gerührt!
In Kürze gibt's hier ein paar News... wir möchten einige Artikel online anbieten, was uns technisch talentfreie Ladies ganz schön herausfordert. Item. Ein Glück ist die Jungmannschaft zu Hause- die kennen sich da besser aus...
Bis gli! Herzliebste Grüsse, die Lädelidamen

Montag, 16. März 2020

Unterbrochen aber nicht zu Ende

Da haben wir´s. Wie befürchtet. Unsere Osterhasis fristen ab heute ein trauriges Dasein. Kein Betrieb mehr im Laden per sofort. Da es glücklicherweise Rudeltiere sind und wir doch so einige Rudel im Laden haben, brauchen wir vorerst keine depressiven Hasen zu befürchten. Das wärmer de no.
Wir Lädelidamen sind tief betroffen über diese Massnahme, aber nicht verzweifelt. Wir halten uns an die Vorgaben des Bundesrats. Die Damen und Herren in der Regierung habens grad echt nicht einfach. I wett nid tuusche.  Wir und unsere Lieben sind gesund. Und das soll auch in Zukunft so bleiben- auch für unsere liebste Kundschaft. DESHALB WIRD DER LÄDELI-UND KAFIBETRIEB BIS AM 19.4. UNTERBROCHEN.
Wir Lädelidamen werden uns beraten und uns Wege und Möglichkeiten überlegen, wie wir euch allenfalls "beliefern" können. Wir informieren baldmöglichst hier auf dem Blog, auf Facebook und Instagram.
Wir werden sehen. Und wir beten für unser Land. Mögen diese Massnahmen Wirkung zeigen und unser Schweizerländli vor grösserem Übel bewahren.

Wer ein besonderes Anliegen hat oder ein offenes Ohr braucht: wir sind da. Hei ja süsch nüt los.....😏
079 625 30 10 Lädelidame K
077 255 74 92 Lädelidame C

Ihr hört von us. Bleibt gesund und fröhlich. Es ist nämlich trotzdem ein guter Tag!
Herzliebste Grüsse, die Lädelidamen

Heute ist ein guter Tag



Wie lange noch?
Keine Ahnung. Wir halten uns an die Vorgaben unserer Regierung. Und überlegen, ob wir technisch-talentfreien Lädelidamen irgendwie ein vorübergehendes Online-Schöppli einrichten könnten. Mau luege.
Heute heissen wir euch herzlich willkommen. Heute ist ein guter Tag. Jawoll. Mir gniesses hüt!
Herzliebste Montagsgrüsse, die Lädelidamen

Dienstag, 10. März 2020

Neue Jäggli

Die Holländer sind super. Zack u päng liefern die ihre Sachen, kaum hat man die Bestell-email abgesendet. Tiptop. Die Lädelidamen haben mit Freude die nächste Ladung Lieblingsjäggli ausgepackt. Nachdem die erste Serie der grünen Strickjacken schwuppdiwupp ausverkauft war, haben wir nun ein weiteres Fueder bestellet. Ufmüpfig wie wir manchmal sind, haben wir noch eine neue Farbe dazu genommen...

Voilà:



Hier nochmal die bekannte lieblingsgrün Version. Und die Dreiecktücher sind auch wieder da. Auch das Blüsli beachten! Es ist mit liebevollen Details versehen und passt sodsäges zu auem.

Tadaaaaaa:




Und hier das Jäggli in beige. Schuderhaft schön. Hier schlecht zu erkennen- ABER das Fuläärli hat Glitzerfädeli in beige. Soll mir noch einer sagen, beige und grau lassen sich nicht kombinieren.

Unser kleines Café mit dem neuen Sofaali ist momentan nicht begehbar. Das kommt davon, wenn am Freitag ein uwäutsgrosses Palett geliefert wurde... Wo sollen wir sonst hin mit all den Herrlichkeiten? Und das nächste Fueder folgt morgen....
Schampaar schöne Sächeli haben wir bestellt. Einiges wandert direkt in den Laden, anderes gibt's erst auf unser FRÜHLINGSERWACHEN am 28.3. 
Insofern Madame Corona uns feiern lässt, diese Zicke.
Wir halten euch auf dem Laufenden!
Herzliebste Dienstagsgrüsse, die Lädelidamen

Freitag, 6. März 2020

Nähmet Platz

Die herzallerliebste Tante von Lädelidame C hat in ihrem Brocante-Fundus gewühlt. Nun steht seit gestern dieses Schätzchen bei uns im Steinchen-Bistro:

Läck isch das härzig. Und weil zu Grossmutters Zeiten Qualität gross geschrieben wurde, höcklet man also ganz gäbig auf diesem Prachtsexemplar. Natürlich wäre das Tüpfli auf dem i noch ein föidaler Holzboden. Aber die Steinchen haben ihre praktische Seite: wenn da mal ein Sirüpli ausleert- keine Panik. Chli Wasser nachelääre und schon ist die Sache erledigt 😉
Die Lädelidamen freuen sich: heute Nachmittag und morgen Samstag ist der Laden offen. Willkommen zum Kafi...
Schon gewusst? Wir haben nöischterdings eine Kafistempelkarte. Da kannst du 10 Mal käfele und das 11 Kafi ist geschenkt. Flotte Sache. Für regelmässige Kafitanten- oder zum Verschenken...
Lädelidame C ist im Schuss. Kind 3 kommt vom Schiilager nach Hause. Das ist gut. Das ist sehr gut. Das ist bombenmässig- hurra, die Herde ist komplett! Halleluja.
Bis gli!
Es grüssen herzlichst, die Lädelidamen