allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren ein kleines Zmorge: Orangensaft, Kafi bis gnue, div. Brötli, Butter, Gonfi, Müesli

Dieses Jahr sind alle Daten ausgebucht

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr

Anmelden unter 033 345 03 93


LADENÖFFNUNGSZEITEN:

MO + MI 9.00-11.30

FR 14.00-17.00

1.SA im Monat 9.00-11.30

oder nach Vereinbarung





Sonntag, 23. März 2014

Chrugeli-Mugeli....und Soli deo Gloria

Momou, wir sind noch da. Es ist nur gerade viel los- wie bei euch allen sicher auch.
Die Vorbereitungen für unser Jubiläumsfest sind in vollem Gang.
Wir freuen uns, dass Christof Fankhauser mit seinen Mundart-Kinderliedern unser Fest bereichern wird!

Bis dahin werden sicherlich noch einige Neuheiten den Weg zu uns finden. Auch in der Börse hat sich schon einiges getan. Immer wieder vorbeischauen lohnt sich also.

Am Samstag hatten wir einen besonderen Event in unserem Laden. Eine angemeldete Gruppe von französisch sprechenden Frauen hat unseren Laden besucht. Hui. Französisch. Hüstel. Der Fensterplatz in der Schule war wieder mal gaaaanz offensichtlich. Glücklicherweise konnten fast alle Damen Deutsch..Uff..
Es war eine ganz bunte Schar- und es war für uns sehr schön, so viel unbekannter Frauenpower im Laden zu haben. Danke, dass ihr uns mit eurem Da-Sein beschenkt habt! Alles Liebe in die welsche Schweiz...

Nun muss die Lädelidame in die Federn. Der doofe Schnee hat ihr ziemlich zugesetzt, da ein schampaar  wetterfühliges Knie. Schmerzmittel bis zum Abwinken, Treppen steigen nur, wenn unbedingt nötig. Jeden Nagel, jede Schraube gespürt... Jawoll, ich bin seit 10 Jahren der wandelnde Wetterbarometer. Das ist manchmal ziemlich nervig und schmerzhaft, erinnert mich dann aber auch an das Wunder, das ich erleben durfte. Ja, ich lebe noch und mein Bein ist dran geblieben. Halleluja!
Soli Deo Gloria- das steht mit Schnörkelschrift am Glas neben unserer Haustür. Völlig zu Recht.
Allein Gott die Ehre.
Herzlichste Sonntagsgrüsse, Karin und Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen