allerhand wunderbars, Seilerweg 1, 3628 Uttigen
Es ist nur Barzahlung möglich. Mercischön.

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren auch im Jahr 2017 wieder Frühstück. ZL= Zmorge Light/ GZ= grosses Zmorge:

Sa 1.7. ZL

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00

Abendverkauf mit Dessertglück Mi 21.6.2017 von 19.00-21.00 Uhr. Anmeldung für Dessertglück erwünscht. Platzzahl beschränkt.

Neu muss das Frühstück vorausbezahlt werden.... wir hatten leider einige Male alles eingekauft, angerichtet und anderen Gästen abgesagt, aber dann doch leere Plätze. Das ist einfach schade.Nun probieren wir es auf diesem Weg und danken fürs Verständnis!



.

Samstag, 19. September 2015

Pantoffeln und so

Wie gut, dass hier ab sofort Ferien angesagt sind. Die Lädelidamen hätten sonst arg Schwierigkeiten bekommen, da der Laden wohl bald nicht mehr begehbar wäre. Kaum ist Lädelidame C nämlich mal kurz weg, kommt Ware geliefert und zwar henne viu. ( ca. 1 Tonne Kerzen zum Beispiel.) Kaum hat die arme  Lädelidame K alles a Schärme geschleppt, fährt schon der nächste Lastwagen vor. Der nette Chauffeur verkündet der verdutzten Lädelidame, er liefere ihr nun ein halbes Palett Pantoffeln. PANTOFFELN? Sogleich klingelt das Natel der fernen Lädelidame C: "Was zum Kuckuck hast du bestellt????? Was soll ich mit Pantoffeln???"
Ehhhhm. Jawoll. Zur Erinnerung: Wir haben die Pantoffeln ZUSAMMEN bestellt. Ganz im Vollbesitz unserer geistigen Kräfte. Schlussendlich war dann aber noch ein Hauffen anderes Zeug dabei- nicht ausschliesslich NUR Pantoffeln. Und diese, meine Lieben sind einfach superschnucklig! Gestrickte Ballerinas mit Pompon. Zum-vor-dem-Feuer-sitzen-und Kafi-trinken. Aus den Sternbadwannen zum Beispiel.
Nun ist unser Lieblingsladen geschlossen. In der letzten Ferienwoche wird dann wie gewohnt auf- und umgeräumt und ein wenig schon geweihnachtelt. Vorerst aber wünschen die Lädelidamen allerbeste Tage, farbig frohe und gemütliche Ferien. Fotos gibt es ein anderes Mal wieder , versprochen.
Allerbeste Grüsse aus dem Lädeli K&C

Montag, 14. September 2015

Kaffee aus der Badewanne

Die Lädelidamen trinken ab sofort den Kaffee aus der Badewanne. Zumindest kommt es uns so vor. Da haben sie wacker ein Fueder Tassen bestellt. Jawoll, mit Sternen- von der ganz netten Sorte. Kommt der Kurier mit einem Palettli Ware...und was packen die Lädelidamen aus? Die bestellten Tassen. Soweit alles in Ordnung. Doch warum sagt einem niemand, dass diese Tassen so hennemordspleger gross sind?? Heiterefahne da kannst du morgens um acht ein Käfeli einfüllen und am Mittag schlürfst du immer noch an der gleichen Tasse Kafi. Ein Problem kommt noch dazu: Jetzt muss der "Tschortsch", Kafischnügel aus der Werbung, seine Maschineli anpassen, weil-oh weh- die Lädelidamen das Riesentassli nicht unter den Ausguss des Clooney-Patents bringen. Man lerne aus dieser Geschichte: 1. die Händler haben ihre Gründe, wenn sie Massangaben zu den Artikeln schreiben.2. Nicht alles was subifägischön scheint, ist damit auch praktisch. Trinken wir eben Tee. Item.
Diese Woche ist unser Lieblingsladen noch geöffnet. Heute Morgen steht Lädelidame K frisch und froh im Laden. Willkommen!
Allerliebster Montagsgruss, die Lädelidamen

Freitag, 4. September 2015

Zack, zack!

Guten Freitag allerseits!
Schon wieder eine Woche um. Schon September. Schon bald Ferien. Schon Weihnachten im Keller. Zack zack. Irgendwie geht mit dem Älterwerden die Zeit schneller vorbei...?
Item. Hier ist prächtigster Sonnenschein. Tiptoppe Sache, denn Lädelidame C hat die Ehre die Tenues einer ganzen Mannschaft zu waschen. Ehrensache.
Heute ist der Lieblingsladen von 14.00 bis 17.00 offen. Es sind einige Neuheiten eingezogen unter anderem auch Foulards ( Frau hat ja nur bescheidene 235 Stück in der Schublade:-)...). Wunderprächtigste Küchen-Vorhänge sind daraus entstanden. Hehe, soll noch einer sagen, Foulards seien unnützes Zeugs.
Auch neue Dekobücher sind da. Wer Angelina vom Blog "angelinasfreudentanz" kennt wird sich über ihr neu erschienenes Buch freuen. Auch ein Weihnachtsbuch von der ganz feinen Sorte wartet still und scheu HINTER der Ladentheke. Wer möchte, darf gerne danach verlangen. Um unsere treuen Kundinnen aber nicht bereits mit Krischmäs zu schockieren, bleibt das Prachtsteil noch etwas im Hintergrund. Wie auch die kleinen Schaukelpferde. Oder die Weihnachtskugeln. Oderoderoderoder....
Vorerst wird der September genossen. Jawoll. Der Monat mit kühlen Nächten, warmem Sonnenschein, Nebelschwaden am Morgen und goldenen Strahlen am Abend. Herrlich.


Morgen Samstag ist der Laden samt Ponyhof in Betrieb.
Wir freuen uns auf euch. Hurra, Wochenende!!
Allerliebster Freitagsgruss, die Lädelidamen