allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren ein kleines Zmorge: Orangensaft, Kafi bis gnue, div. Brötli, Butter, Gonfi, Müesli

Dieses Jahr sind alle Daten ausgebucht

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr

Anmelden unter 033 345 03 93


LADENÖFFNUNGSZEITEN:

MO + MI 9.00-11.30

FR 14.00-17.00

1.SA im Monat 9.00-11.30

oder nach Vereinbarung





Donnerstag, 31. August 2017

Und tschüss...

..haben die Lädelidamen ihren herzallerliebsten Lieblingsmenschen heute Morgen zugerufen. Wir sind dann mal weg, juhuuuuu! Jawoll, einen unverschämt gemütlichen Tag haben sich die Lädelidamen gemacht, denn sie waren heute nicht nur als solche, sondern vor allem als Freundinnen unterwegs. Auch das muss zwischendurch sein. Schnädere ohni Punkt u Komma über uns, den Laden, die Familie, die Träume (und ob der Zahnarzttermin nun so kurz vor dem 40. Wiegenfest endlich abgemacht ist, ihr wisst: DER Neujahrvorsatz....)Hüstel, äääähm, nein. Item.
Heute haben wir es uns so richtig gut gehen lassen! Wir waren im schönen Emmental und haben Yvonne und ihre Familie im FRECH UND FRÖHLICH-Café besucht. www.frechundfröhlich.ch :Das Café befindet sich in Oberburg in einer ehemaligen Bäckerei und wurde liebevoll umgestalltet und eingerichtet. Frische Blumen auf jedem Tisch und frisch zubereitete Menues in gemütlicher Atmosphäre...wunderbar! Falls ihr einmal gäge Burdlef zue göht: bei Yvonne gibts auch wunderbaren Kafi!
Frisch gestärkt gings weiter Richtung Derendingen zu MARIA von www.mia-herzgeschenke.ch , welche letzte Woche Eröffnung feierte. Dort erwartete uns ein kleines und feines Lädeli mit allerliebsten Eigenkreationen von Maria, und mit viel Liebe ausgesuchten Wohnaccessoires und Geschenkartikeln. Da hat unser Lädeliherz gerade ein Purzelböimli geschlagen vor Freude! Wer dort in der Nähe ist muss unbedingt bei der lieben Maria vorbeischauen!

Nun  freuen sich die Lädelidamen auf den September. Lädelidame C ist ein bekennender September-Fan. Die grosse Hitze des Sommer ist dann meistens vorbei- was ganz klar den Geschmack der Lädelidame trifft. Irgendwie wird diese je länger je mehr zum Nordlicht. Obs an den dänischen Lieferanten liegt? Ke Ahnig.
Morgen hat unser Lieblingsladen von 14.00 bis 17.00 die Türen geöffnet. Wir freuen uns auf dich!
Herzallerliebste Grüsse....und tschüssss!
K & C

1 Kommentar:

  1. hi,
    coole dinge die du da machst echt beeindruckend, werde ich weiter verfolgen

    mfg Michael von Uhrenblogger

    AntwortenLöschen