allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen
allerhandwunderbars@gmail.com

Hier gehts zum Onlineshop: allerhandwunderbars.ch

ÖFFNUNGSZEITEN:
MO+ MI 9.00-11.30/ FR 14.00-17.00
Offene Samstage 9.00-13.00
ACHTUNG: noch bis 22.10 wegen Weihnachtsvorbereitungen geschlossen




FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Im Moment sind keine Frühstücksdaten geplant. Infos dazu jeweils hier ersichtlich.





Mittwoch, 25. April 2018

Schrei vor Glück!

Nein, dieser Eintrag hat nichts mit zalando zu tun, liebe Leserinnen und Leser. Die Lädelidamen geniessen einfach das Frühlingswetter in vollen Zügen. Der Alltag hat wieder begonnen und die Herde ist gesund und fröhlich wieder zusammen, hurra!
Dieses Jahr fällt uns auf: es sind nicht nur die grauen Haare und die Falten, die ein untrügliches Zeichen des Älterwerdens sind, sondern die überschäumende Freude an jedem grünen Hälmchen und jedem blühenden Strauch in der Natur. Lädelidame C:"Läck lueget mau wie wunderschön das überau blüit"...zum 143 Mal auf dem kleinen Fährtli ins Nachbardorf."Heit dir gseh? He?" Die Kinder rollen bereits ein wenig mit den Augen... ja Mama , es isch eifach grüen. Früehlig. Ja sehr schön. Wie jedes Jahr.
Echt? Haaaach, dieses Jahr könnte ich schreien vor Glück, so schön ist alles draussen. Ich werde älter, ich merke es deutlich! Wie das mit 60, 70, 80 wird....?😊

Der Frühling hat nun auch so richtig im Laden Einzug gehalten und allerhand härzige Sächeli sind eingezogen. Nur ein winziger Einblick:





Die Lädelidamen schicken freundlich-fröhlich-frühlings-frische Grüsse!
K&C
Ps. Habt ihr den Freudenschrei gehört?

Mittwoch, 4. April 2018

Ohne Ananas

Da schaut man kurz nach links und nach rechts und zack ist der April da. Ohne Hühner, ohne Hasen.
Ja, Ostern ist schon wieder vorbei, das Hasengetier und die Hühnerschar in den Kartonschachteln verstaut und der Laden wieder aufgeräumt und bereit. Beim Aufräumen hat Lädelidame C wiedermal mit wehender Strickjacke allerhand Scherben verursacht. Item. Das kommt vor.
Obwohl wir nur eine kurze Lädeliwoche haben: heute, Freitag und Samstag ist geöffnet und dann sind zwei Wochen Ferien angesagt. Wenn die grossen dekotechnisch spannenden Feiertage jeweils vorbei sind , haben die Lädelidamen aube hurti ein wenig den Koller. Was soll man den jetzt austellen, womit dekorieren? He?
An der Messe standen überall so grausig-schlimme Hochglanz-Ananasfrüchte herum. Wahrscheinlich wäre das nun die Variante... doch wir verschonen euch vor diesen Scheusslichkeiten! Wir haben nämlich ganz schöne andere Sachen gefunden😊







Herzlich willkommen heute im Laden!
Liebste Grüsse, die Lädelidamen