allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen
allerhandwunderbars@gmail.com

Hier gehts zum Onlineshop: allerhandwunderbars.ch

ÖFFNUNGSZEITEN:
MO+ MI 9.00-11.30/ FR 14.00-17.00
Offene Samstage 9.00-13.00
ACHTUNG: noch bis 22.10 wegen Weihnachtsvorbereitungen geschlossen




FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Im Moment sind keine Frühstücksdaten geplant. Infos dazu jeweils hier ersichtlich.





Mittwoch, 28. November 2018

RÜCKRUF TEE-ADVENTSKALENDER

Mit viel Liebe und Sorgfalt haben wir den Tee-Adventskalender samt Tableau und Tasse zusammengestellt. Eine feine Sache, finden wir. Und offenbar sind wir nicht die Einzigen, die das toll finden: gestern Abend haben wir mit Schrecken bemerkt, dass sich eine Art Mini-Raupe im Tee einquartiert hat. Hallo, geits eigetlech no? Sone Seich! Wir sind empört!!
Damit der Schrecken per sofort ein Ende hat, rufen wir auf diesem Weg, sowie auf facebook dazu auf, die Tee-Tüten zu kontrollieren. Wenn du etwas "Verdächtiges" gefunden hast ( feine Spinnfäden, kleine Räupli) setze dich bitte mit uns in Verbindung. Entweder direkt im Laden, per Telefon oder mail. Den Teelieferanten haben wir kontaktiert. Mal sehen was er für eine Erklärung hat. (Ingwertee mit hochwertigen Proteinen angereichert vielleicht...pfui!)
Wir sind sehr bemüht, diese unangenehme Sache zu bereinigen und entschuldigen uns hiermit herzlich dafür. Bitte frage auch dort nach, wo du den Kalender allenfalls bereits verschenkt hast. Gerne bieten wir dir einen Tee-Ersatz an!
Vielleicht gibt es nächstes Jahr besser einen George-Clooney-Kalender. Die verschweissten Kafikapseln wären diesbezüglich wohl absolut sicher...
Trotz dem entstandenen Ärger freuen wir uns über eine superschöne Bestellung, die wir heute Nachmittag abschliessen konnten...ihr hört von uns!
Herzallerliebste Grüsse, die Lädelidamen

Freitag, 16. November 2018

Liechtli-Aabe

Heute hat unser Laden von  14.00 bis durchgehend um 20.30 geöffnet. Unzählige Lichter erhellen den Laden bei Einbruch der Dämmerung und ab 18.00 kann eine hausgemachte Kürbissuppe genossen werden. (Danke, Lädelimister Ph.)
Bitte Autos bei der Zivilschutzanlage oben im Dorf oder ab 17.00 Uhr auf dem Schulhausplatz parkieren. Bitte nicht beim Restaurant Sagi parkieren.
Willkommen! Wir freuen uns auf euch!
Herzallerliebste Grüsse,
die Lädelidamen

Sonntag, 4. November 2018

Geranien und so....

Lädelidame C hat seit Jahren anfangs November das selbe Problem. Geranien. Oder Granium, wie wir Bärnerinnen sagen. Granium. Meistens rot, öfters rosa, selten weiss. Gegen die Pflanze an sich kann man nichts sagen. Nenei, üppig rote Graniümmer an einem schönen, altehrwürdigen Bauernhaus sieht im SOMMER imposant und prächtig aus. Aber eben, der Sommer, der hat sich davon gemacht. Und eigentlich sollten nun die roten Blumen längst weichen. Lädelidame C kann sie nicht mehr sehen! Pfui, Granium im November sollte man strafrechtlich verfolgen. Oder emu irgend ein Gesetz deswegen schreiben. Jawoll. Granium und Krischmäs- das geht irgendwie gar nicht.
Item. Graniümmer hin oder her- bei uns im Laden ist Weihnachten angesagt: Adventskalender zum selber zusammenstellen, solche zum aufrubbeln oder mit Kerzen- ihr findet auergattig solche Herrlichkeiten im fein hergerichteten Laden. Morgen sind wir wieder da für euch, hurra!
Herzlichste Grüsse, die Lädelidamen
PS... am Mittwoch wäre sonst hier in unserem Dorf Grünabfuhr....