allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen
allerhandwunderbars@gmail.com

Hier gehts zum Onlineshop: allerhandwunderbars.ch

ÖFFNUNGSZEITEN:
MO+ MI 9.00-11.30/ FR 14.00-17.00
Offene Samstage 9.00-13.00: 27. Juni 2020




FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

SA 15.8. / 22.8. / 29.8. / 5.9. / 12.9.

von 9.00 bis 11.00 Uhr

Der Laden ist an diesen Samstagen ebenfalls bis 13.00 geöffnet



Donnerstag, 11. Juni 2020

Auf die falsche Tour

Eigentlich hätten heute Bilder folgen sollen, jaja, i weiss.
Wenn der Laden aber vor lauter Kartons kaum mehr wiederzuerkennen ist, macht das die ganze Sache kompliziert. Gestern Morgen in der Früh, Lädelidame K hatte noch kaum ein Käfeli intus ( und das ist schlimm. Sehr schlimm...) kam schon das erste Fueder in strömendem Regen angeliefert. Das Fueder vom Vortag rutschte nach hinten, damit auch sogleich das nächste Fueder dem Regen enfliehen konnte. Kartons, soweit das Auge reicht. Viele ganz prächtigste Sachen wurden geliefert! Die Lädelidamen machten schier Luftsprünge. 
Tja, und dann kam der Moment, wo wir bei der einen Lieferung realisierten, dass mehr als die Hälfte fehlte. Lädelidame C hat dort mittlerweile in schönster englischer Formulierung (Google sei Dank) nachgefragt. HOPPELA! Jaja, sie hätten das auch soeben gemerkt, dass 2 grosse Pakete nicht bei uns ankamen sondern- U ITZ HÄBET NECH AM BÄNKLI- leider leider fälschlicherweise nach ATHEN in Griechenland geliefert wurden. Hää? Also wie ist denn unser beschauliches Uttiger-Dörfli mit Athen zu verwechseln? 
Die Lädelidamen wären jetzt fast versucht, die Pakete mit dem Lieferwägeli selber zu holen. Schliesslich ist unverschämt schöne Ware drin, welche schon bezahlt ist... Wäre da nicht der doofste Virus aller Zeiten- die Lädelidamen wären wohl schon unterwegs. Zack u furt.
Hoffen wir nun, dass die Sache gut endet und wir bald unsere Päckli auspacken können. Und dass der Lieferung ein bitzi Ferienstimmung anhaften möge... sind doch Reisen dieses Jahr nur bedingt möglich. Item. Auch solche Sachen gibts und ist uns in den 11 Ladenjahren noch nie passiert. Wir halten euch auf dem Laufenden. 
Für heute lassen wir herzlichste Grüsse hier. Thermous chairetismous. Oder so irgendwie. 
Auf wiedersehen, die Lädelidamen

Keine Kommentare:

Kommentar posten