allerHand wunderBars, Karin Gafner & Claudia Moser
Seilerweg 1, 3628 Uttigen

FRÜHSTÜCK/ ZMORGE:

Die Lädelidamen servieren ein kleines Zmorge: Orangensaft, Kafi bis gnue, div. Brötli, Butter, Gonfi, Müesli

Zmorge: 2.3./30.3./1.6.2019

Frühstück jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr

Anmelden unter 033 345 03 93


LADENÖFFNUNGSZEITEN:

MO + MI 9.00-11.30

FR 14.00-17.00

1.SA im Monat 9.00-11.30

oder nach Vereinbarung





Sonntag, 13. Januar 2019

Papierwerkstatt

Letzte Woche haben die Lädelidamen mit ihren Helferlein den Laden entweihnachtet, putzt u gstriglet. Und nein, wir sind nicht direkt mit Osterhasen gestartet, sondern zelebrieren hier noch etwas winterliche Ruhe. Schneeflocken, Winterlichter und  einige Neuheiten sind eingezogen.
Und das Beste: im Bistro befindet sich während der Januarwochen eine PAPIERWERKSTATT.
Immer während den Öffnungszeiten sind diese Plätze da um zu werkeln. Es hat verschiedenes Material zum Stanzen, Stempeln, Prägen, Embossingmaterial, Papiere....etc. Einige Beispiele haben wir vorbereitet, natürlich dürft ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Reservieren kann man die Plätze nicht- es het so langs het. Alle weiteren Infos bekommt ihr direkt vor Ort.
Aufgrund der Papierwerkstatt sind die Kafiplätze beschränkt. Danke für das Verständnis.




Herzlich willkommen in unserem warm-wohlig-weissen Winterwunderland!
Allerliebste Grüsse, die Lädelidamen

Montag, 7. Januar 2019

Hallo neues Jahr

Die Lädelidamen sind glücklich ins neue Jahr gestartet! Und obwohl das neue Jahr erst zarte sieben Tage alt ist, gibt es schon einiges zu berichten. Die Lädelidamen waren bereits im Ausland, um schöne Sachen für den Laden einzukaufen. Da steht man dann tatsächlich während den Ferien um 04.00 auf um loszufahren..... Schampaar früech. Selbst für Lädelidame C, welche sonst mühelos früh aufstehen kann. Item, die Messe war zuerst etwas enttäuschend, am nächsten Morgen nach einer guten Nacht und einem leckeren Frühstück sah die Welt schon etwas anders aus. Weiss, um genau zu sein: es schneite und stürmte! Insgeheim war Lädelidame C schuderhaft froh, weder im gfürchigen Flugzeug, noch mit dem Flixbus oder Auto unterwegs zu sein... dass auch Züge vor dem Wetter kapitulieren, war bis dahin kein Thema. Um es kurz und bündig zu sagen: die Rückreise war eine Tortur. Jedesmal, wenn der Herr aus dem Zug per Lautsprecher eine Durchsage machte, zuckten sämtliche Fahrgäste zusammen. Was wohl dieses Mal das Problem war? Immer wieder blieben wir wegen vereisten Weichen stehen. Oder die Loki ging kaputt. Einmal. Zweimal. Dreimal.... Umsteigen. Warten. Frieren. Einsteigen. Chli fahre, wieder umsteigen. Irgendeinmal kamen wir uns vor wie in der Sendung " Verstehen sie Spass", aber da war nirgends eine Kamera. Aber Lädelidame K kam dafür richtig zum Stricken. Tja, wenn die Reise dann 10 Stunden dauert gibt das schon das eine oder andere Paar Mittli!😃
Wir sind sehr dankbar, wieder wohlbehalten zu Hause zu sein. Und nun geht es diese Woche ans "Entweihnachten ". Der Laden BLEIBT GESCHLOSSEN, wir räumen aus und um...
Viele prächtigste Sachen haben wir bestellt. Henne schöni Jäggli und Halstücher, supertolles Geschirr, Lämpli, etc. judihuiii!
Nun wünschen wir euch heute einen guten Start in den Alltag!
Herzallerliebste Grüsse, die Lädelidamen

Montag, 24. Dezember 2018

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch allen ganz frohe Weihnachten und ein gutes, glückliches, gesundes und gesegnetes neues Jahr.
Wir fühlen uns reich beschenkt durch all die schönen und berührenden Begegnungen, die wir in unserem Laden erleben dürfen. Bei uns soll auch im 2019 ein Ort zum Auftanken sein, zum Wohlfühlen und die Seele baumeln lassen, zum Schönes und Trauriges teilen. Wir danken  allen herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und für alle aufstellenden und Mut machenden Worte.
Unser Laden ist auch nach bald 10 Jahren immer noch unser grosser Traum und unsere Leidenschaft... sodsäges chli üses Baby...
Und wir zwei Lädelidamen? Lädelidame C wäre eländ im Seich ohne Lädelidame K. Und umgekehrt. Wir ergänzen uns prächtig und verstehen uns auch ohne Worte. Und unser Gott ist der Dritte im Bund. Ohne ihn gäbe es wohl den Laden in dieser Form nicht. SOLI DEO GLORIA. Und das ist ein grosses Geschenk!
Herzlichste Weihnachtsgrüsse, die Lädelidamen

Freitag, 21. Dezember 2018

Nume no einisch

Heute stehen die Lädelidamen für dieses Jahr zum letzten Mal im weihnachtlichen Laden. Viel zu schnell ist unsere Lieblingszeit vergangen. Wer also heute noch einmal Krischmäs-Feeling vom Feinsten geniessen will- willkommen zum Kafi, zum sich besinnen und zum Tanken vor den Festtagen. Wer gerne Weihnachtslieder singen möchte- nur zu - die immerundimmerundimmer gleiche Weihnachtsmusik im Laden ist uns nämlich scho chli verleidet. Und vielleicht entdeckst du noch ein Mitbringsel für die Urgrosstante vom Schwiegervater? Jetzt oder nie!
Bis bald- die Lädelidamen freuen sich schuderhaft auf euch, auf die Weihnachtslieder und den Kerzenschein 😃
Herzallerliebste Grüsse, K&C

Dienstag, 11. Dezember 2018

Von Feen, Buchstaben und anderen Freuden

So. Das mit der Wurmgeschichte haben wir überstanden. Blöde Viecher. Danke allen, die so wohlwollend reagiert haben!
Mittlerweile ist der zweite "Apfänt" schon ins Land gezogen... geht es euch dieses Jahr auch zu schnell? Heinomau, dabei stehen die Zimtsterne bis jetzt nur im Backbuch und nicht auf dem Tisch...
Und der Schnee fehlt auch, so schade aber auch. Jetzt aber fertig gejammert.
Im Laden herrscht schuderhaft schöne, gemütlich-kuschlige Weihnachtsstimmung.
Wer noch auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, findet bei uns die Sternen-Tischsetblöcke zum sagenhaft halben Preis. Pro Block sind 50 Blätter darauf. Da chaisch fräveli Bsuech iilade. U es isch o nid dr Wurm drinn....😉
Und dann gibt es auch für die Lädelidamen hin und wieder unglaubliche Überraschungen. Sei es, dass wir von unseren herzliebsten Kundinnen Geschenke erhalten ( MERCI TUUSIG )💗
oder es stehen zack u päng am haubi zwöufi zwei äusserst tatkräftige Putzfeen im Laden. Einfach so. Wie waren wir froh, nach einem uflätig strengen Morgen Hilfe beim Abwaschen und Putzen zu bekommen. Herzlichsten Dank ihr Beiden!💗

Seht ihr, was auf den Schildern steht? Putzfee 1 und Putzfee 2. Seht ihr auch, was sich unter dem Schild von Putzfee 1 versteckt? UNSER LÄDELIBABY.....💗
Und dann wollte ich hier schon lange unserern STERN zeigen:
Henne schön sind sie geworden: die Buchstaben aus Tannenholz, hergestellt in der Silea. (Das ist eine Werkstatt für beeinträchtigte Menschen.) Der STERN bekommt dann voraussichtlich an Ostern noch einen "O", dann wird es OSTERN... oder aber ihr nehmt den "R" weg und schreibt NEST, was ja durchaus auch im Frühling passt. He, aber hallo, wer spricht denn da von Ostern??? Tja, es ist nun mal so: die Lädelidamen sind fleissig am Kataloge studieren. Am 3.1. düsen wir bereits wieder an die grosse Messe und laufen uns die Absätze krumm, um die schönsten Frühlings-Oster-und Sommerartikel zu bestellen.
Vorerst aber bleiben wir hier in unserem schnuckligen Weihnachtsladen und geniessen die vielen Kerzen. Die Lädelidamen haben jetzt einen kleinen "Brandmeister" - eine "Playmobil"-Ausgabe eines Feuerlöschers, sollte mal der Notfall eintreffen. Bimenehaar hat Lädelidame C  nämlich kürzlich eine Papiergirlande abgefackelt. Uiuiui. Jetzt sind wir gewappnet.
Sooli, nun bleibt noch zu sagen: am nächsten Freitag ist der Laden wegen unseres Adventsfensters bis 20.00 geöffnet.
Die Lädelidamen sagen für heute Adiömitenang.
Herzliebste Apfänzgrüess

Mittwoch, 28. November 2018

RÜCKRUF TEE-ADVENTSKALENDER

Mit viel Liebe und Sorgfalt haben wir den Tee-Adventskalender samt Tableau und Tasse zusammengestellt. Eine feine Sache, finden wir. Und offenbar sind wir nicht die Einzigen, die das toll finden: gestern Abend haben wir mit Schrecken bemerkt, dass sich eine Art Mini-Raupe im Tee einquartiert hat. Hallo, geits eigetlech no? Sone Seich! Wir sind empört!!
Damit der Schrecken per sofort ein Ende hat, rufen wir auf diesem Weg, sowie auf facebook dazu auf, die Tee-Tüten zu kontrollieren. Wenn du etwas "Verdächtiges" gefunden hast ( feine Spinnfäden, kleine Räupli) setze dich bitte mit uns in Verbindung. Entweder direkt im Laden, per Telefon oder mail. Den Teelieferanten haben wir kontaktiert. Mal sehen was er für eine Erklärung hat. (Ingwertee mit hochwertigen Proteinen angereichert vielleicht...pfui!)
Wir sind sehr bemüht, diese unangenehme Sache zu bereinigen und entschuldigen uns hiermit herzlich dafür. Bitte frage auch dort nach, wo du den Kalender allenfalls bereits verschenkt hast. Gerne bieten wir dir einen Tee-Ersatz an!
Vielleicht gibt es nächstes Jahr besser einen George-Clooney-Kalender. Die verschweissten Kafikapseln wären diesbezüglich wohl absolut sicher...
Trotz dem entstandenen Ärger freuen wir uns über eine superschöne Bestellung, die wir heute Nachmittag abschliessen konnten...ihr hört von uns!
Herzallerliebste Grüsse, die Lädelidamen

Freitag, 16. November 2018

Liechtli-Aabe

Heute hat unser Laden von  14.00 bis durchgehend um 20.30 geöffnet. Unzählige Lichter erhellen den Laden bei Einbruch der Dämmerung und ab 18.00 kann eine hausgemachte Kürbissuppe genossen werden. (Danke, Lädelimister Ph.)
Bitte Autos bei der Zivilschutzanlage oben im Dorf oder ab 17.00 Uhr auf dem Schulhausplatz parkieren. Bitte nicht beim Restaurant Sagi parkieren.
Willkommen! Wir freuen uns auf euch!
Herzallerliebste Grüsse,
die Lädelidamen